Computertomographie

Die Computertomographie ist ein modernes bildgebendes Schnittbildverfahren, das aus einer Vielzahl von Röntgenbildern mit Hilfe eines Computers überlagerungsfreie zwei- oder dreidimensionale Bilder erzeugt. Sie erlaubt eine gute Differenzierung der Weichteilorgane, besonders des Kopfes,des Halses, Brustkorbs und Bauchbereichs. Alle Bereiche des Skeletts sind ebenfalls gut darstellbar.
Die in unserer Praxis angewandte Multidetektorentechnik (Multislice CT) ermöglicht eine hochauflösende und sehr schnelle Darstellung der untersuchten Körperregion. Die Messzeit für jede Körperregion beträgt nur wenige Sekunden. Die Untersuchung ist für Sie komplikationslos und schmerzfrei.

 

weitere Informationen...